Welche TV-Krimiserie spielt nicht in Berlin, wird aber teilweise hier gedreht?

B – SOKO Wismar

Die Dreharbeiten der ZDF-Krimiserie finden je zur Hälfte in Wismar und Umgebung und in Berlin statt. Für Außenaufnahmen dienen häufig die zum Weltkulturerbe zählende Altstadt und die Hafenanlagen von Wismar als Kulisse. Als Zugang zum Polizeirevier wird die Hofeinfahrt zum Heiligen-Geist-Hospital gezeigt. Das Reviergebäude selbst, in dem auch die Innenaufnahmen stattfinden, steht jedoch im Berliner Studio Adlershof.
Bei den ersten Folgen von “Alarm für Cobra 11” Ende der 1990er Jahre wurden die Autobahnszenen ebenfalls in Berlin gedreht.