Was befand sich zu Mauerzeiten auf dem Gelände der einstigen Gestapo-Zentrale?

A – Das Autodrom

Das Gelände zwischen Mauer, Anhalter- und Wilhelmstraße lag in den 1980er Jahren brach. Im Autodrom konnte man ohne Führerschein Auto fahren. Entweder zum Spaß oder um für die Fahrerlaubnis zu üben.