Was ist das Besondere an Woltersdorf?

C – Es ist die kleinste Gemeinde Deutschlands mit einer eigenen Straßenbahn

Der Ort zwischen Köpenick und Schöneiche hat zwar nur etwas über 8.200 Einwohner, aber seit 1913 eine eigene Straßenbahn. Sie verbindet den S-Bahnhof Rahnsdorf mit der Schleuse am östlichen Ortsende von Woltersdorf.

Foto: A. Savin

Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0