Welches gilt als Berliner Künstler-Friedhof?

B – Dorotheenstädtischer Friedhof in Mitte

Auf dem 1770 eingerichteten Friedhof an der Chausseestraße sind mehr als 200 bekannte Künstler, Politiker, Architekten und andere Persönlichkeiten begraben.
Darunter Rudolf Bahro, Bertolt Brecht, Hanns Eisler, Günter Gaus, John Heartfield, Wieland Herzfelde, Heinrich Mann, Heiner Müller, Johann G. Schadow, Karl Friedrich Schinkel, Anna Seghers, Helene Weigel und viele andere mehr.