Wo steht der größte Gerichtskomplex Europas?

A – In Moabit

Der Gerichtskomplex in der Turmstraße sowie Rathenower und Wilsnacker Straße stammt von 1906 und ist eine Erweiterung des früheren Hauptgebäudes. Dies befand sich an der Ecke Alt-Moabit und Rathenower Straße und wurde im Krieg zerstört. Heute ist das Kriminalgericht das größte Gericht Europas, es beheimatet große Teile des Amtsgerichts Tiergarten, des Landgerichts und der Jugendstrafabteilungen. In dem Gebäude arbeiten rund 2000 Personen, darunter gut 240 Richter, 80 Rechtspfleger und 300 Staatsanwälte. Etwa 60.000 neue Strafverfahren werden hier jährlich eingeleitet. Zu dem Komplex gehört auch das Untersuchungsgefängnis mit ca. 1.300 Häftlingen.

Foto: © A.Savin

Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0