Was galt in den Nachkriegsjahren als inoffizielle Währung?

C – Zigaretten

Zigaretten aus US-amerikanischer Produktion wurden gegen Lebensmittel und andere wichtige Dinge des täglichen Lebens und Überlebens getauscht, vor allem auf den Schwarzmärkten. Wer einen guten Draht zu US-Soldaten hatte, konnte sich so gut versorgen. Viele andere mussten hungern, besonders in den Jahren 1946 und 1947.