Wann wurden in West-Berlin das erste Mal sogenannte Politessen eingesetzt?

C – 1971

Die ersten 25 Polizei-Hostessen in West-Berlin sind am 17. Mai 1971 in Dienst gegangen. Sie wurden ausschließlich zur Überwachung des ruhenden Verkehrs eingesetzt, mussten also falsch geparkte Autos aufschreiben. Umgangssprachlich wurde ihre Bezeichnung auf Politessen verkürzt.