Wodurch wurde die Stille Straße in Pankow 2012 bundesweit bekannt?

B – Durch eine Hausbesetzung von Senioren

Im Sommer 2012 sollte der Seniorentreffpunkt in der Stillen Straße aus finanziellen Gründen geschlossen werden. Deshalb wurde das Haus von Dutzenden Rentner*innen besetzt. Sie blieben 112 Tage dort, bis das Bezirksamt aufgrund der riesigen Solidarität beschloss, den Treffpunkt zu erhalten.